Technikum

technikum


Das LACOM Technikum ist eines der wichtigsten und qualifiziertesten Kompetenzzentren für Laminier- und Beschichtungstechnik weltweit. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit sowohl neue Materialien auf ihr technische Eignung als auch neue Prozesse auf ihre Wirtschaftlichkeit zu prüfen. Den kundenspezifischen Anforderungen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Unsere Experten unterstützen Sie sowohl bei der Behandlung neuer Materialien mit bestehenden Be- und Verarbeitungsprozessen als auch bei der Entwicklung ganz neuer Prozesse für hoch komplexe Produkte. Sie werden dabei stets von unserem kompetenten Technikumsteam unterstützt, das ihnen dabei hilft Ihre Neuentwicklungen zur Produktionsreife zu führen.

Unser Technologie Zentrum arbeitet eng mit Kompetenzträgern aus den Bereichen Chemie, Forschung und Industrie zusammen, um schnelle und sichere Lösungen bereitzustellen. Wir sind aus diesem Grund Teil verschiedener Forschungsvorhaben in unterschiedlichsten Bereichen, wie multifunktionellen Textilien, sowie Neuentwicklungen für die Herstellung von elektronischen Bauteilen bis hin zu komplexen Verpackungsmaterialien. Unser Expertenteam bietet eine sehr hohe Kompetenzdichte in den Bereichen Mechanik, Verfahrenstechnik und Chemie, wodurch wir in der Lage sind neue Trends zu setzen und Entwicklungen bis zur Produktionsreife voranzutreiben. Unsere Kunden profitieren von diesem Knowhow in allen Aspekten der Zusammenarbeit mit LACOM.

Eine der wichtigsten  Aufgaben der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von LACOM ist die Ausarbeitung und Bereitstellung von Ready-for-Implement-Lösungen. Validiert werden dabei Maschinen-, Auftrags- und Antriebstechnik sowie die chemische Komponente zusammen mit weiteren Substraten, um unseren Kunden  einen sicheren und schnellen Einstieg in die jeweilige Anwendung zu ermöglichen. Dadurch werden finanzielle und personelle Investitionen in Forschung und Entwicklung auf ein Minimum reduziert. Die bereitgestellten Lösungen umfassen alle Anwendungsgebiete und richten sich nach den regionalen Standards und Normen der jeweiligen Industrie, um sofortige Einsatzfähigkeit zu gewährleisten.


Multi-Funktions-Beschichtungs- und Laminieranlage

  • Auftragssysteme
    • Breitschlitzdüse
    • Glattwalze
    • Gravurwalze
  • verschiedene Bearbeitungsverfahren
    • Laminieren
    • Beschichten
    • Kaschieren
    • Appretieren
  • Trockner- und Kondensationsstrecke
  • Flexible Warenbahnführung
  • Aufmachungen Stückbreit und Format
  • Klebstoff- und Beschichtungssysteme
    • 1-Komponenten- und 2-Komponenten-Klebstoffe
    • thermoplastische Hotmelts
    • feucht- und UV-vernetzende reaktive Hotmelts
    • lösungsmittelbasierte Klebstoff- und Beschichtungsmedien
    • Dispersionen
  • Mess- und Testeinrichtungen nach Rückfrage

technikum_2